Engagement

barriere·frei·blog Für die Utopie einer barrierefreien Welt.

Auf dem barriere·frei·blog stelle ich Menschen mit ihren Erfahrungen und Aktivitäten vor, die mit Barrieren konfrontiert sind und diese abbauen. So unüberschaubar groß die Anzahl an Barrieren in allen Bereichen des Lebens auch sein mag, so vielfältig und divers sind die Menschen, die diese beseitigen. Und sie haben viel zu erzählen…


Logo von WOHN:SINN

Das WOHN:SINN Bündnis für inklusives Wohnen e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, durch die Verbreitung von inklusiven Wohnformen die Wohnsituation von Menschen mit Behinderungen zu verbessern. Als Mitglied unterstütze ich das Bündnis insbesondere hinsichtlich baulicher Fragestellungen.


Logo des DVMB

Die Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e.V. ist die Interessenvertretung und erste Anlaufstelle für Morbus-Bechterew-Patienten und Angehörige. Neben der aktiven Mitgliedschaft seit 2018 unterstütze ich den Landesverband Berlin-Brandenburg als Beauftragter für das Netzwerk Öffentlichkeitsarbeit .


Logo der DMG

Die Deutsche Myasthenie Gesellschaft e.V. dient der Hilfe zur Selbsthilfe von Menschen, die an Myasthenia Gravis, Lambert-Eaton-Syndrom oder anderen Myasthenen Syndromen erkrankt sind. Seit 2018 beteilige ich mich aktiv am Austausch und in der Patientenselbsthilfe.


Wappen des Zauberschlosses

Das Zauberschloss im FEZ Berlin ist ein Projekt zur Förderung von Schauspiel, Improvisation und persönlicher Entwicklung. In den Berliner Winterferien Anfang Februar wird für neun Tage die Welt von Harry Potter in die Muggelwelt geholt und erlebbar gemacht. Seit 2016 bin ich aktiv dabei, von 2017 bis 2019 auch in der Funktion als Teamleiter.


Bildquellen: im Begleittext verlinkte Internetseiten